Webhooks deiner Shopify Apps ändern

Hat deine App erstmal Webhooks für einen Shop installiert, können diese nicht einzeln geändert oder gelöscht werden.

Leider kommt hinzu, dass das löschen von Webhooks nur funktioniert, solange das shopify-auth-token gültig ist. Das heißt, hat deine App für 1000 Shops Webhooks installiert zu denen  kein gültiges auth-token vorliegt, können die Webhooks nicht verändert werden.

Damit der Webhook deaktiviert und dein Webserver nicht mehr mit Requests befeuert wird ist, dass senden eines entsprechenden Fehler-Headers wie zum Beispiel 404 (not-found). Die Shopify-Infrastruktur deaktiviert den Webhook nachdem mehrfach kein 200er Status von dem Endpunkt gesendet wurde. Bitte stellt euch dem diesem Ansatz auf eine Vielzahl von "Your webhook is failing" seitens Shopify ein.

Verfügt deine App hingegen über ein gültiges auth-token, kannst du alle Webhooks über die Api entfernen und neu anlegen. Ein einzelnes patchen von Webhooks über die Shopify-API ist zum Zeitpunkt dieses Blog-Beitrags nicht möglich.

Solltet Ihr eine bessere Lösung gefunden haben, schreibt uns doch bitte ein Kommentar.


Webhooks deiner Shopify Apps ändern

Neue Website online

Nichts verpassen!

Erhalte kostenlosen Tipps, Anleitungen und Release Notes direkt in dein Postfach.

Kostenlos für dich. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Powered by Chimpify